Deutsche Sporthilfe

Historie "Ball des Sports"

Mit dem "Ball des Sports" richtet die Stiftung Deutsche Sporthilfe eines der bedeutendsten gesellschaftlichen Ereignisse in Deutschland aus. 

Rund 1.800 geladene Gäste aus Sport, Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien treffen sich jährlich bei dieser herausragenden Veranstaltung, die wie alle anderen Events ganz im Dienste des Spitzensports steht. Die Erlöse aus dem Verkauf von Eintrittskarten, Inseraten sowie aus der Tombola gehen direkt an die Stiftung.