Interview ohne Worte

Jacqueline Lölling (Jg. 1995) ist aktuell die beste deutsche Skeletonfahrerin. Zuletzt gewann sie bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang die Silbermedaille. Sie ist Welt- und Europameisterin und siegte im Gesamt-Weltcup.

Von der Sporthilfe wird die Sauerländerin bereits seit 2010 unterstützt, zunächst mit der Internatsförderung, später profitierte sie von der Nachwuchselite-Förderung finanziert von der DFL Stiftung, inzwischen befindet sie sich in der Top Team Förderung und erhält darüber hinaus die Mercedes-Benz Elite-Förderung.

Im Interview ohne Worte stellt sich die Skeleton-Pilotin den Fragen der Sporthilfe. Für die Antworten ist alles erlaubt, was greifbar ist - nur halt keine Worte.


(Veröffentlicht am 14.03.2018)



Immer auf dem Laufenden bleiben?

Per Mail

 

Unsere Nationalen Förderer