Bürgerprogramm

Ein buntes Rahmenprogramm schon vor dem eigentlichen Veranstaltungstag macht den Ball des Sports für viele Menschen erlebbar.


Das Schnuppertraining für Wiesbadener Kinder mit den beiden Top-Leichtathleten Claudia Salman-Rath (Bronze Hallen-EM 2017) und Niklas Kaul (U20-Europameister und -Weltrekordhalter) findet in der Sporthalle Wettinerstraße (Wettinerstraße 6, Wiesbaden) statt. Beginn ist um 11 Uhr mit einer ca. halbstündigen Talkrunde, anschließend ist ein gemeinsames Training geplant. Natürlich können sich die Kinder und Jugendlichen auch Autogramme ihrer Stars holen. Gegen 13 Uhr endet das Schnuppertraining. Ausgerichtet ist das Schnuppertraining auf Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren sowie jugendliche Leichtathleten aus den Vereinen.

Der EnergyRun startet am 3. Februar 2018 um 11 Uhr als Jedermannlauf. Gestartet wird der Lauf an der BRITA-Arena und führt dann über die Wettiner Straße, Welfenstraße, Mainzer Straße, Lessingstraße, Friedrich-Ebert-Allee bis zum RheinMain CongressCenter. Kinder (8 bis 13 Jahre) haben hier nach 2,5 Kilometern ihr Ziel erreicht, für sie geht es in ESWE-Bussen zurück zum Start. Für Erwachsene verdoppelt sich die Strecke mit dem Rücklauf auf 5 Kilometer.

Die Henkell & Co. Sektkellerei lädt am Vorabend des Ball des Sports zur „Ball des Sports Sektnacht“ ein. Im Marmorsaal der Kellerei sorgen packende Live-Musik und ein angesagter DJ für eine heiße Partynacht. Mit prickelndem Sekt wird auf den Spitzensport angestoßen: Prominente aktuelle und ehemalige Athleten feiern mit den Gästen der Kellerei das Sekt-Event zu Ehren der Förderer deutscher Sportler.
Tickets gibt im Stammhaus der Henkell & Co. Sektkellerei zum Preis von 50,- Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr), online unter www.wiesbaden.de/tickets sowie an der Tourist Information Wiesbaden (Tel.: 0611 1729-930).

Beginn: 20 Uhr
Ort: Henkell & Co. Sektkellerei - Stammhaus

Zwei Tage vor der Veranstaltung sind Medienvertreter dazu eingeladen, sich einen ersten Eindruck von den Veranstaltungsflächen zu machen.

Beginn: 11.00 Uhr
Ort: RheinMain CongressCenter

Im dritten Jahr in Folge verschönern Bilder Wiesbadener Schülerinnen und Schüler das Veranstaltungsgelände beim Ball des Sports. Die Siegermotive des Gestaltungswettbewerbs unter dem Motto „Mein Sportheld auf dem Weg nach Pyeongchang“ werden während des Auf- und Abbaus rund um den Ball des Sports auf den Bauzäunen um das Gelände großflächig ausgestellt. Die Wiesbadener Schülerinnen und Schüler, die die Werke gestaltet haben, werden zu einer Siegerehrung ins Rathaus der Landeshauptstadt eingeladen und treffen den Oberbürgermeister Sven Gerich sowie den ehem. Hockey-Nationalspieler Stefan Blöcher.

Beginn: 13.00 Uhr
Ort: Rathaus Wiesbaden

Teilnehmer:
Oberbürgermeister Sven Gerich
Dr. Michael Ilgner (Vorstand, Deutsche Sporthilfe)
Jan Rock (Kommunikation, Henkell & Co Sektkellerei)

Beginn: 11.30 Uhr
Ort: Henkell & Co. Sektkellerei - Stammhaus



Unsere Nationalen Förderer