Aus Datenschutzgründen wird der Inhalt nicht automatisch gestartet. Mit Start des Videos können personenbezogene Daten an Youtube gesendet werden.

Lennart-Jan Krayer

RadsportMountainbike

Die Corona-bedingt in den Oktober 2020 nach Leogang in Österreich verschobene Junioren-WM im Mountainbike begann für Lennart-Jan Krayer nicht gut. Der Schüler aus Schwetzingen kam im Cross-Country-Wettbewerb nicht wie gewünscht vom Start weg und nur auf Rang neun aus der Startrunde. Fortan arbeitete der damals 18-Jährige sich mit gleichmäßigem Tempo nach vorne, übernahm vor der Schlussrunde die Führung, gab diese bis ins Ziel nicht mehr ab und wurde damit Weltmeister.

Zusätzlich wurde er 2020 Deutscher Meister bei den Aktiven, was sein großes Potenzial unterstreicht. Der für die RSG Mannheim startende Mountainbiker ist zielstrebig, talentiert und verfügt über ein gesundes Selbstbewusstsein. Der hart erarbeitete Junioren-WM-Titel ist ein wichtiger Leistungsnachweis in Richtung Weltspitze in der Elite, jedoch keine Garantie dort nahtlos den Anschluss zu finden. Die vier Jahre in der U23 entscheiden, ob er es zum Profi schafft.

Lennart-Jan Krayer (Mountainbike)
Lennart-Jan Krayer (Mountainbike)

Abstimmen und gewinnen

* Felder sind Pflichfelder

Mit dem Absenden des Formulars bestätigst du, dass Du unsere Teilnahmebedingungen akzeptierst. Hinweise zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung.