MANAGER:IN PARTNERMANAGEMENT (M/W/D)


Hauptaufgaben

  • zentrale:r Ansprechpartner:in für mehrere Wirtschaftspartner der Deutschen Sporthilfe über alle Partner-Ebenen hinweg
  • Auf- und Ausbau eines vertrauensvollen, belastbaren Netzwerks zu den Stakeholdern der Partner-Unternehmen, zur inhaltlichen und strategischen Weiterentwicklung sowie langfristigen Bindung unserer Partner
  • ganzheitliches Projektmanagement bei der externen und internen Koordination, Begleitung und Umsetzung sämtlicher Partner-Vertragsleistungen und Aktivierungsmaßnahmen, gemeinsam mit den internen Bereichen Event, Kommunikation und Athletenförderung
  • eigenständige Entwicklung von neuen Aktivierungsideen für die Partner-Unternehmen sowie anschließende eigenverantwortliche Umsetzung der Projekte, inkl. projektbezogener Steuerung von Dienstleistern
  • Identifizierung von Wachstums- und Up-Selling-Potenzialen bei Bestandspartnern durch integriertes Partner- und Key-Account-Management gemeinsam mit der Abteilung Produktmarketing
  • Unterstützung der Abteilung Vertrieb B2B bei der Ausarbeitung strategischer Konzepte und Erstellung von Präsentationsunterlagen für potenzielle neue Partner und Projekte

Qualifikation & Erfahrung

  • erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich (Sport-)Management, (Sport-)Marketing oder Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und Vertrieb oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mind. vier Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Key-Account-, Projekt- und Partnermanagement
  • Kreativität bei der Entwicklung von (digitalen) Sponsoringkonzepten und Aktivierungsideen
  • ausgesprochene Dienstleistungsorientierung, gepaart mit souveränem Auftreten und Verhandlungsgeschick sowie sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft sowie Motivations-, Begeisterungs- und Teamfähigkeit
  • sehr gute PC-Kenntnisse (Microsoft Offi ce, insbesondere PowerPoint)
  • Kenntnisse der Sport-Landschaft in Deutschland sowie ausgeprägte Begeisterung für die Leistungen deutscher Nachwuchs- und Spitzensportler:innen sind unerlässlich

Wir bieten ein vielfältiges, interessantes Aufgabenfeld in einem motivierten Team. Arbeitsort ist die Stiftung Deutsche Sporthilfe in Frankfurt am Main. Mobiles Arbeiten ist nach individueller Abstimmung möglich.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige digitale Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung – zusammengefasst in einer PDF-Datei – bis 28.11.2021 an: Bewerbungen@sporthilfe.de


Unsere Nationalen Förderer