MANAGER:IN PRODUKTMARKETING (M/W/D)


Hauptaufgaben

  • Identifikation, Bewertung und Einführung neuer Produktangebote und Vertriebsmodelle (B2B, B2C)
  • gemeinsame Weiterentwicklung des gesamten Produkt- und Leistungsportfolios in den Bereichen der Förderung, Benefizprodukte, Lizenzen etc. sowie Management des gesamten Produktlebenszyklus
  • (Weiter-)entwicklung von Potenzialthemen zu vermarktbaren Produkt- und Leistungspaketen
  • Erarbeitung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit der B2C- und B2B-Vermarktung sowie der Kommunikation
  • Unterstützung bei der digitalen Transformation der Deutschen Sporthilfe hinsichtlich agiler Arbeitsweisen, der weiteren Einführung digitaler Produkte und Services sowie der entsprechenden Vermarktung
  • Unterstützung beim Neuaufbau der Abteilung sowie der Gestaltung einer produktfokussierten Digitalstrategie
  • inklusive passender Maßnahmen und KPIs

Qualifikation & Erfahrung

  • erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich (Produkt-)Management, Marketing, Business Development,
    Kommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen und/oder Geschäftsmodellen
  • Erfahrung im Content Marketing & Digital Marketing zusätzlich wünschenswert
  • Kreativität bei der Entwicklung von (digitalen) Produkten und Vertriebsmodellen, Sponsoringkonzepten und Aktivierungsideen
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft sowie Motivations-, Begeisterungs- und Teamfähigkeit
  • Affinität zu Digital- und Transformationsthemen
  • Kenntnisse der Sport-Landschaft in Deutschland sowie Begeisterung für die Leistungen deutscher Nachwuchs- und Spitzensportler:innen

Wir bieten ein vielfältiges, interessantes Aufgabenfeld in einem motivierten Team. Arbeitsort ist die Stiftung Deutsche Sporthilfe in Frankfurt am Main. Mobiles Arbeiten ist nach individueller Abstimmung möglich.

 

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige digitale Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung – zusammengefasst in einer PDF-Datei – bis 04.12.2021 an: Bewerbungen@sporthilfe.de


Unsere Nationalen Förderer