Aus Datenschutzgründen wird der Inhalt nicht automatisch gestartet. Mit Start des Videos können personenbezogene Daten an Youtube gesendet werden.

Hannes Aigner

Hofladen 24

Im Wildwasserkanal ist der Augsburger Hannes Aigner einer der Weltbesten, wenn es darum geht, ohne Kontakte durch den Parkours zu fahren. Kontaktlos und dennoch nahbar ist auch seine Start-up-Idee: Mit „Hofladen24“ verknüpft er regionale Erzeuger:innen direkt mit Verbraucher:innen und bietet über kontaktlose 24-Stunden-Shops eine neue Möglichkeit, bewusst und regional einzukaufen.

Der Olympia-Dritte von Tokio 2021 im Kanu-Slalom studiert neben dem Sport im Masterstudiengang BWL. Dort hat er sich den kaufmännischen Background zur Unternehmensgründung angeeignet und die grobe Idee im Kopf im Anschluss im ersten Workshop der Sporthilfe Start-up Academy verfeinert und ausgearbeitet.