LEITER:IN (DIGITALES) PRODUKTMARKETING (M/W/D)


Hauptaufgaben

  • Neuaufbau der Abteilung sowie Entwicklung einer produktfokussierten Digitalstrategie inklusive Bereitstellung von benötigtem (digitalen) Know-how innerhalb des Ressorts Vertrieb, Marketing & Events
  • Schaffung neuer Produktangebote und Vertriebsmodelle in Kooperation mit dem Vertrieb und der Kommunikation in den klassischen Bereichen der Förderung, Benefi zprodukte, Lizenzen etc. sowie Management des gesamten Produktlebenszyklus
  • Prüfung und Entwicklung neuer Förderthemen gemeinsam mit der Athletenförderung, gegebenenfalls Ausbau und Entwicklung neuer Marken (z.B. für nicht-olympische Sportarten)
  • Entwicklung, Bewertung und ganzheitliche Umsetzung neuer Partnerschaftsmodelle (z.B. Benefizprodukt-Kooperationen)
  • Business Intelligence mit Blick auf strategisches und operatives Markt-, Kunden- und Wettbewerbswissen sowie Überprüfung bestehender, ggf. Entwicklung neuer Mafo-Studien und KPIs
  • Förderung der kundenorientierten, agilen Denk- und Arbeitsweise im eigenen Verantwortungsbereich

Qualifikation & Erfahrung

  • Erfolgreich abgeschlossenes BWL-Studium (oder ein vergleichbares Studium) mit Schwerpunkt (Digital) Marketing
  • Berufs- und Führungserfahrung (> 5 Jahre) im strategischen und operativen Marketing mit Fokus auf Technologie oder E-Commerce; Erfahrung im Sponsoring und bei Sportrechten wünschenswert
  • Gutes Verständnis für Marktforschung, -analyse und Kundenbedürfnisse 
  • Erfahrung im Projektmanagement und bei der Steuerung von externen Agenturen und Dienstleistern
  • Kenntnisse in der Begleitung und Umsetzung von digitalen Transformationsprozessen und Change Management sind wünschenswert
  • Belastbares Netzwerk im relevanten Sponsoring- und Sportmarketing-Umfeld
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Organisationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick, hohe Kunden- und Marktorientierung sowie sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • in Deutsch und Englisch
  • Begeisterung für die Leistungen deutscher Nachwuchs- und Spitzensportler:innen

Wir bieten ein vielfältiges, interessantes Aufgabenfeld in einem motivierten Team. Arbeitsort ist die Stiftung Deutsche Sporthilfe in Frankfurt am Main. Mobiles Arbeiten ist nach individueller Abstimmung möglich.

 

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige digitale Bewerbung mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis 30.04.2021 an: Marina.Bader@sporthilfe.de.


Unsere Nationalen Förderer