Frankfurt, 16.09.2022

Deutschlands Top-Athlet:innen wählen: Wer wird "Der oder Die Beste 2022"?

4.000 Sporthilfe-geförderten Athlet:innen wählen unter elf Einzelsportler:innen und Teams / Ehrung am 30. September im Sporthilfe Club der Besten im Aldiana Club Calabria

Wer wird unter den deutschen Spitzensportler:innen „Der oder Die Beste 2022“? Diese Frage stellt die Deutsche Sporthilfe ab heute den von ihr geförderten rund 4.000 Athlet:innen, die in einem Online-Voting darüber abstimmen. Gekürt wird der Sieger oder die Siegerin zum Abschluss des Sporthilfe Club der Besten (24. September bis 1. Oktober) im Aldiana Club Calabria, präsentiert von Moderator Matthias Killing.

Nominiert als „Der oder Die Beste“ sind nach einer Vorabwahl der Athletenvertreter:innen der nationalen Sportfachverbände folgende Kandidat:innen und Teams (alphabetisch geordnet):

  • 4x100-Meter-Staffel der Frauen, Leichtathletik (Tatjana Pinto, Alexandra Burghardt, Gina Lückenkemper, Rebekka Haase; WM-Dritte)
  • Bobteam Friedrich (Francesco Friedrich, Thorsten Margis, Candy Bauer, Alexander Schüller; Doppel-Olympiasieger)
  • Bobteam Nolte (Laura Nolte, Deborah Levi; Olympiasiegerinnen)
  • Deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen (EM-Zweite)
  • Anna-Lena Forster (Para-Ski alpin, Doppel-Paralympicssiegerin)
  • Ricarda Funk (Kanu-Slalom, Weltmeisterin)
  • Denise Herrmann (Biathlon, Olympiasiegerin)
  • Emma Hinze (Bahnrad, Doppel-Weltmeisterin)
  • Malaika Mihambo (Leichtathletik - Weitsprung, Weltmeisterin)
  • Lars Rüdiger/Timo Barthel (Wasserspringen; WM-Dritte)
  • Pauline Schäfer-Betz (Kunstturnen, WM-Zweite)

Zum Sporthilfe Club der Besten lädt die Deutsche Sporthilfe jedes Jahr die erfolgreichsten deutschen Athlet:innen der vergangenen zwölf Monate ein. Angekündigt haben sich über 90 Spitzensportler:innen, darunter 33 Medaillengewinner:innen der Olympischen und Paralympischen Winterspiele von Peking sowie zahlreiche Welt- und Europameister:innen aus dem Sommersport. Die Teilnehmer:innen erwartet ein abwechslungsreiches Programm und ein einzigartiger Austausch zwischen Sommer- und Wintersportler:innen.

Die Top-Partner der Veranstaltung Aldiana, Generali & Deutsche Vermögensberatung, greeny+ und SAP sowie die offiziellen Ausrüster adidas und APA ermöglichen mit ihrem Engagement dieses besondere Event für Deutschlands beste Athlet:innen.

Liste aller teilnehmenden Sportler:innen: https://www.sporthilfe.de/clubderbesten

Honorarfreies Foto- und Bewegtbildmaterial für Medien

Die Deutsche Sporthilfe stellt Medien eine Auswahl honorarfreier Bilder sowie Bewegtbildmaterial von der Veranstaltung zur Verfügung. Ansprechpartner ist: Fabian Müller, fabian.mueller@sporthilfe.de


Artikel drucken
Drucken
Pressekontakt

Stiftung Deutsche Sporthilfe
Fabian Müller
stv. Leiter Kommunikation

Tel.069 / 67803 - 514
Mailfabian.mueller@sporthilfe.de


Unsere Nationalen Förderer