Deutsche Bank

Die Deutsche Bank greift vor allem den studierenden Athleten unter die Arme. Dank des „Deutsche Bank Sport-Stipendiums“ erhalten sie monatlich 400 Euro zusätzliche Förderung zu anderen Förderleistungen. Mit der jährlichen Auszeichnung "Sport-Stipendiat des Jahres" würdigt das größte deutsche Bankhaus zudem vorbildliche Lebensläufe, die von der Vereinbarkeit von Studium und Sport geprägt sind.

www.deutsche-bank.de


Deutsche Bank Sport-Stipendium

2012 hat die Deutsche Bank als Nationaler Förderer der Deutschen Sporthilfe das „Deutsche Bank Sport-Stipendium“ ins Leben gerufen. Damit konnte die Sporthilfe-Förderung für studierende Spitzenathleten zunächst auf monatlich 300 Euro verdoppelt werden. Anfang 2015 wurde der Betrag auf den aktuellen Stand von 400 Euro monatlich erhöht. Derzeit profitieren bis zu 400 Sporthilfe-geförderte Athleten aus 30 Sportarten von diesem Programm, das mit dem ersten Semester einsetzt und mit einem Zeitbonus über die Regelstudienzeit hinaus gewährt wird.


Sport-Stipendiat des Jahres

Spitzensport und Studium – oftmals ein schwieriger Spagat. Mit der Auszeichnung zum Sport-Stipendiat des Jahres prämieren die Deutsche Sporthilfe und die Deutsche Bank jedes Jahr einen Athleten, dem diese Kombination in besonderer Art und Weise gelingt.



Immer auf dem Laufenden bleiben?

Per Mail

 

Unsere Nationalen Förderer