Foto: picture alliance für Sporthilfe

Das war der 52. Ball des Sports

In eindrucksvoller Kulisse hat der Ball des Sports bei seiner 52. Auflage erneut unter Beweis gestellt, dass er zurecht als Europas größte Benefiz-Veranstaltung im Sport gilt. Nach dem Umzug von Wiesbaden nach Frankfurt versammelte sich unter der Kuppel der Festhalle einmal mehr Deutschlands Elite aus Sport, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

 


Ball des Sports 2023 - Die Highlights

Mit Start des Videos können personenbezogene Daten an YouTube gesendet werden.




Die 55.000ste Sporthilfe geförderte Athlet:in

2022 ist Noelle Benkler ins Top-Team Future der Sporthilfe aufgenommen worden und damit die 55.000ste Athletin, die von der Stiftung seit ihrer Gründung im Jahr 1967 gefördert wird. Die gebürtige Regensburgerin gehört mit ihren 15 Jahren zu den größten deutschen Schwimm-Talenten.

Auch Du kannst unseren Nachwuchssportler:innen auf ihrem Weg zur Seite stehen. Sie sind dauerhaft auf unsere Unterstützung angewiesen - spende jetzt!

 



Werde Teil des Teams!

Emilie Petz

einmalig unterstützen alle Sportler:innen - auch Kunstturnerin Emelie Petz - bei der Vorbereitung auf ihren Saisonhöhepunkt wie z.B. die Europameisterschaften.

Jetzt spenden
Markus Rehm

monatlich unterstützen Sportler:innen wie z.B. Markus Rehm dabei, den Fokus aufs Training legen zu können, um im Wettkampf das Beste aus sich rauszuholen.

Jetzt fördern
Hannah Meul

jährlich helfen z.B. Sportkletterin Hannah Meul dabei, zusätzliche Kosten für notwendiges Material decken zu können.

Jetzt fördern

Unsere Nationalen Förderer